Demoprojekte

Die hier angebotenen Beispielprojekte werden im *.isp Dateiformat bereitgestellt. Diese Dateien können direkt in der Projektverwaltung des ISN AutoIt Studios importiert werden!
Diese Testprojekte sind alle in internationaler Sprache (Englisch) gehalten.

  • Testprojekt 1

    Version: 1.1
    Datum: 15. Oktober 2021
    Downloads: 1.145x
    Dateigröße: 7 kB

    Autor: ISI360


    Dieses ist das normale Testprojekt, welche auch in jeder ISN Autoit Studio installation enthalten ist.

    Dieses Projekt behandelt folgende Themen:

    • Einfache Grundstruktur eines Projektes in ISN Autoit Studio.
    • Darstellen einer einfachen grafischen Oberfläche (GUI) mit verschiedenen Controls und Events.

     

    MD5 Hash: 76CDD4B91E4DB9EB71E8A1336C0E16F8
    SHA256 Hash: ECC5C1E2582E693F1644865D395C80096AEEECEC274D26389B30DB130158BF9B

    Download Testprojekt 1



  • Testprojekt 2

    Version: 1.2
    Datum: 15. Oktober 2021
    Downloads: 618x
    Dateigröße: 45 kB

    Autor: ISI360


    In diesem fortgeschrittenem Testprojekt wird die Verwendung von BB_19´s Metro UDF in einer ISN Form Studio 2 GUI mit "Extracode Elementen" demonstriert.
    Das Testprojekt soll demonstrieren, dass auch komplexe GUIs mit verschiedenen Styling oder Control-UDFs mit ISN Form Studio 2 erstellt und designt werden können.

    Dieses Projekt behandelt folgende Themen:

    • Verwendung von "Extracode Elementen" in einer ISN Form Studio 2 GUI.
    • Verwenden von Extracode Variablen in einer ISN Form Studio 2 GUI.
    • Konvertierung des "OnEvent" Beispiels der Metro UDF in ein ISN AutoIt Studio Projekt.


    Achtung: Dieses Projekt erfordert ISN AutoIt Studio Version 1.11 oder höher!

    MD5 Hash: 48168F71258DCD793059D7CFE9E8EC31
    SHA256 Hash: 5D2D802A8C6FBB1DCFB8132413232C781D4DDEF31DF1188387F978651930D906

    Download Testprojekt 2



  • Testprojekt 3

    Version: 1.1
    Datum: 15. Oktober 2021
    Downloads: 602x
    Dateigröße: 6 kB

    Autor: ISI360


    Dieses Testprojekt demonstriert die Möglichkeiten von verschachtelten .isf (ISN Form Studio 2) Dateien in verbindung mit dem Extracode Element.
    Damit lässt sich eine GUI (.isf Datei) auf mehrere Dateien aufsplitten und so verschiedene Bereiche einer GUI in seperate Dateien auslagern. (z.B. je eine .isf pro Tabseite)

    Dieses Projekt behandelt folgende Themen:

    • Verwendung von "Extracode Elementen" in einer ISN Form Studio 2 GUI.
    • Verschachtelung von .isf Dateien


    Achtung: Dieses Projekt erfordert ISN AutoIt Studio Version 1.11 oder höher!

    MD5 Hash: 77304F18945349D86FE3CBE32B5DC604
    SHA256 Hash: 4356DE200B6E9ABFF22D7825354879725BCE6C657A1AE84250209CB95B4948C5

    Download Testprojekt 3