Feedback - Excelentes Programm!

Du möchtest Feedback losweden oder hast Vorschläge für das ISN AutoIt Studio? Dann bist du hier richtig!
Antworten
Professor Bernd
Beiträge: 13
Registriert: Mi 29. Mai 2019, 22:25
Kontaktdaten:

Feedback - Excelentes Programm!

Beitrag von Professor Bernd » Do 30. Mai 2019, 15:10

.
Ich bin begeistert von ISN AutoIt Studio :!:

Vor etwa 65 Millionen Jahren, als ich angefangen habe zu programmieren, :mrgreen: musste man den Code noch Zeichen für Zeichen in eine Steinplatte meiseln. Später erlegten wir eine Säbelzahntiger, schnitten sein Fell in Streifen und mit seinen Zähnen machten wir Löcher rein -> das nannten wir dann "Lochstreifen" :ugeek: ... Dann kam AutoIt und ich dachte "Wow!" :!:
...
Viele, viele haben sich an einer GUI versucht, oder SciTE als IDE bezeichnet. -> Ganz nett. :? ... Dann habe ich mich für eine frühe Version von Visual Basic entschieden, das hatte zwar ein paar "Doofnisse" wie zum Beispiel dass das Erstellen einer Exe wirklich nicht einfach war. Aber es hatte einen schönen GUI-Designer, deshalb hieße ja auch "Visual". Später gab es kostenlose Delphi-, VB-Net und Java IDEs und was es sonst noch so gibt. Delphi wurde zu meiner Lieblings-Sprache! Vor allem für "größere" Projekte war es mir sehr angenehm.

Für kleinere Sachen nahm ich aber immer wieder AutoIt. Aber wenn eine GUI benötigt wurde, war es (mir) einfach zu umständlich. Wenn das erste Erstellen vielleicht noch machbar war, so war es doch eine Zumutung, sobald man Änderungen durchführen wollte. So war z. B. das Versetzten von 10 Controls in Delphi einfach null Problemo, aber in AutoIt ... :!: :?: ... eine Katastrophe! Etliche IDEs und GUI Designer für AutoIt habe ich probiert. Man ist zwar nicht anspruchsvoll, wenn man AutoIt gewöhnt ist, aber das!? Nee, da bin ich lieber bei Delphi geblieben.

Viele Jahre später -> einen neuen Rechner eingerichtet und dabei mal bei AutoIt reingeschaut, mit dem ich meine täglichen Backups gesteuert habe. Ein bisschen im (endlich) deutschen Forum rumgestöbert und stolpere über ISN AutoIt Studio. "Oje, schon wieder ein Versuch, ...!" Habs mir trotzdem mal durchgelesen, Screenshots angesehen und war überrascht: Sah ganz gut aus. -> Runtergeladen, installiert, eines meiner alten Scripts geladen, und ... Trommelwirbel: Das sieht aus wie eine richtige IDE! Natürlich hab ich dann mal dies und das ausprobiert, es soll ja immer noch Wölfe geben, die sich mit Schafspelz tarnen. Ich habe bisher nur ein wenig mit ISN rumprobiert und mir das Testprojekt kurz angesehen. Eine wirkliche GUI-Anwendungen habe ich mit ISN somit noch nicht erstellt, weshalb mein Fazit nur bis hierhin gelten kann. Dafür ist es sehr positiv! :D

Fazit bisher: Grandios! Da hat das "Team" von ISN AutoIt Studio ganze Arbeit geleistet! Excellent!
.
ISI360 hat geschrieben:
So 26. Mär 2017, 11:00
Also das ISN "Team" besteht egentlich nur aus mir selbst :P :P
Möchte allerdings auch nicht die unzählichen Leute aus den Foren usw. nicht unerwähnt lassen. (Die immer regelmäßig Ideen vorbringen)
DAS ist besonders bewundernswert! Hut ab vor deiner Leistung! :!: Wenn es hier ein "Füße-küssen"-Icon gäbe, wäre hier jetzt eins. :P :D

Warum ist es denn eigentlich ein Ein-Mann-Team? Gibt es niemand, der sich beteiligen will, oder willst du das Projekt nicht aus der Hand geben?

Ansonsten, wie gesagt, gute Arbeit! *Daumen-hoch*
Zuletzt geändert von Professor Bernd am Do 30. Mai 2019, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ISI360
Administrator
Beiträge: 222
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Feedback - Excelentes Programm!

Beitrag von ISI360 » Do 30. Mai 2019, 15:52

Hallo Bernd!

Danke für deinen Beitrag und dein ausführliches Feedback! Freut mich, wenn der Ersteindruck vom ISN schon mal stimmt ;)
Du weißt ja wo du hilfe findest, falls du Fragen dazu hast.
Warum ist es denn eigentlich ein Ein-Mann-Team? Gibt es niemand, der sich beteiligen will, oder willst du das Projekt nicht aus der Hand geben?
Nunja das ist nicht so einfach zu beantworten. Das ISN entwickle ich ja quasi nebenbei als Hobbyprojekt. Würde ich dies nun an ein fixes Team aufteilen, wäre hier antürlich ein Zeitplan vom Vorteil. (Denn ich aber leider nicht einhalten kann) Und so wächst das ISN immer dann wenn ich grad mal Zeit dafür habe.
Des weiteren hab ich auch die ganzen Funktionen und Arbeitsweisen des Quellcodes im Kopf..auch dies ist bei so einem komplexen Projekt nicht einfach aufzuteilen. Von meinem Code-Durcheinander will ich garnicht erst anfangen... ^^

Aber bis dato stört mich das nicht. Da ich als Systemadmin auch immer wieder mal auf AutoIt zurückgreife, setzte ich auch dort natürlich das ISN ein....und entwickle es dadurch direkt wieder etwas weiter.
Aber wie du in den Foren sicher schon bemerkt hast, gibt es einige die mich tatkräftig mit Ideen, Beta-Testings und Bugfixing unterstützen ;)

Professor Bernd
Beiträge: 13
Registriert: Mi 29. Mai 2019, 22:25
Kontaktdaten:

Re: Feedback - Excelentes Programm!

Beitrag von Professor Bernd » Do 30. Mai 2019, 19:37

ISI360 hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 15:52
Aber wie du in den Foren sicher schon bemerkt hast, gibt es einige die mich tatkräftig mit Ideen, Beta-Testings und Bugfixing unterstützen ;)
Das finde ich prima! Unterstützung ist wie Applaus: Ein wunderbarer Lohn! Es gibt halt außer Geld noch andere Sachen, die viel wert sind. So gibt es im Internet zwar keinen Applaus in dem Sinne, aber dafür Feedback! Und das ist auch wertvoll!

Somit grüße ich mit einem ironisch-herzlichen "Los Team, los!" :P ;)

Prof Bernd.

Benutzeravatar
ISI360
Administrator
Beiträge: 222
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Feedback - Excelentes Programm!

Beitrag von ISI360 » Fr 31. Mai 2019, 07:17

Professor Bernd hat geschrieben:
Do 30. Mai 2019, 19:37
Unterstützung ist wie Applaus: Ein wunderbarer Lohn! Es gibt halt außer Geld noch andere Sachen, die viel wert sind. So gibt es im Internet zwar keinen Applaus in dem Sinne, aber dafür Feedback! Und das ist auch wertvoll!
Wahre Worte ;)

Antworten