Feedback zu Update 04

Du möchtest Feedback losweden oder hast Vorschläge für das ISN AutoIt Studio? Dann bist du hier richtig!
Antworten
olfibits
Beiträge: 13
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 15:48
Kontaktdaten:

Feedback zu Update 04

Beitrag von olfibits » Sa 1. Apr 2017, 15:31

Servus,

ob du's glaubst oder nicht (wegen 1.4.), dein Update ist klasse! Hab's mir gleich heute geholt.
Das Ding war nur das - vielleicht lags auch an mir -, dass das Update wegen einer fehlenden ..\Data\Catch\Update.web nicht funktionierte, obwohl es heruntergeladen wurde. Ich musste es manuell herunterladen.

Das Projekt ist wirklich große Klasse.
Ein paar Sachen sind allerdings noch zu bemängeln oder wären eventuell gut, wenn sie hinzugefügt werden.

Vorschläge für Update 05:
- Form Studio:
-> Der Design von Tab Pages funktioniert nicht wirklich. Sobald ich auf eine zweite Seite was hinzufüge, ist der Tab-Name #error# und dort wird nichts angezeigt. Erste Seite geht hingegen ohne Probleme.
-> Den "Control Editor" sollte man vielleicht auch nach rechts "einklappen" können.
-> Füge vielleicht wirklich - auch wenn unüblich - einen Graphic Editor hinzu. Der würde das erste Darstellen ungemein erleichtern.
-> Vielleicht habe ich das nicht gefunden. Aber wenn man das Fenster darstellen will, wäre es gut, dass man - z.B. beim Hauptmenü mit Grafiken -, wenn eine Include-Datei (z.B. WinAPI.au3) benötigt wird, diese irgendwo einstellen kann. Und dass man bei dieser Gelegenheit gleich die UDF als Extra-Code nach den Includes einfügen kann.
-> Dein Menü-Konfigurator erstellt immer noch sehr hohe zufällige Zahlen bei MenuItem-Elementen. Erstelle lieber Input-MessageBoxes, mit denen du Namen etc. gleich festlegen kannst.
- Allgemein
-> Ziehe in Hinblick auf ungespeicherte Menüs, die gerade "on-the-build" sind, die automatische Speicherung für das FormStudio-Plugin aus dem Verkehr. Das war bei mir zwar nur unter Update 03 der Fall, vielleicht ist das auch schon behoben. Aber wenn man das der Einfachheit halber aktiviert, ist halt schnell da was weg, weil das nicht gespeichert wird.
-> Für ein AutoIt-Projekt könntest du allgemein eine Versionierung einführen. Was du hast ist ohnehin schon gut, aber das wäre noch besser.

Das ist jetzt fürs Erste eine Menge. Aber ich wollte das nennen, dass du einen Überblick hast, was noch auf Deine "To-Do-Liste" kommt ;)

Grüße
olfibits

Benutzeravatar
ISI360
Administrator
Beiträge: 212
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Feedback zu Update 04

Beitrag von ISI360 » So 2. Apr 2017, 09:16

Hallo!

Danke für dein ausführliches Feedback!

- Wegen dem update: Hast du das ISN evtl. unter C:\Program Files installiert? Dann könnte es was mit fehlenden Admin rechten zu tun haben.
- Das mit den Tab Pages werd ich mir anschauen.
- Das geht bereichts! Klick mal oben auf den Titel "Control Editor" (oder das + rechts neben dem Titel)
- Was meinst du mit einem Graphic Editor? -> Falls du einen GDIPlus Editor meinst...dafür fehlen mir die Skills ^^
- Das mit den Includes musst du mir auch noch genauer erklären. Grundsätzlich ist es bereits so, das nur jene includes in die isf kommen, die auch benötigt werden.
- Du kannst die Handles für die Menüitems jederzeit rechts unter "Handle" im Menüeditor ändern. Die Zahlenwerte sind nur default wenn nichts anderes angegeben wird.
- Auch wegen Autosave bitte noch mehr Infos.
- Und Versionierung...mal schaun. Ich schreibs mal auf die Liste ^^

olfibits
Beiträge: 13
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 15:48
Kontaktdaten:

Re: Feedback zu Update 04

Beitrag von olfibits » So 2. Apr 2017, 11:03

ISI360 hat geschrieben:
So 2. Apr 2017, 09:16
Hallo!

Danke für dein ausführliches Feedback!

- Wegen dem update: Hast du das ISN evtl. unter C:\Program Files installiert? Dann könnte es was mit fehlenden Admin rechten zu tun haben.
- Das mit den Tab Pages werd ich mir anschauen.
- Das geht bereichts! Klick mal oben auf den Titel "Control Editor" (oder das + rechts neben dem Titel)
- Was meinst du mit einem Graphic Editor? -> Falls du einen GDIPlus Editor meinst...dafür fehlen mir die Skills ^^
- Das mit den Includes musst du mir auch noch genauer erklären. Grundsätzlich ist es bereits so, das nur jene includes in die isf kommen, die auch benötigt werden.
- Du kannst die Handles für die Menüitems jederzeit rechts unter "Handle" im Menüeditor ändern. Die Zahlenwerte sind nur default wenn nichts anderes angegeben wird.
- Auch wegen Autosave bitte noch mehr Infos.
- Und Versionierung...mal schaun. Ich schreibs mal auf die Liste ^^
- Nein, unter C:\ISN AutoIt Studio. Als Standardbenutzer ausgeführt.
- OK.
- Ja, aber nur nach oben. Ich meine nach Rechts einklappbar, so wie den Projektbaum oder so.
- Ja sowas halt wie in KODA... aber egal (dafür braucht man wahrscheinlich GDI+)
- Man kann ja im Menüeditor auch Icons hinzufügen. Dafür braucht man ja eine UDF und die WinAPI.au3. Ich meinte, dass wenn man die Form im Formstudio Plugin starten will, Includes dafür einstellt.
- OK
- Autosave: Unter 1.03 war das der Fall - ich habe ein Menü bearbeitet und etwas länger gebraucht. Der Autosave schlug nach 5 Minuten an und speicherte den aktuellen Status. Damit war das Menü weg...
- OK. Ist nicht zwingend ein Muss. Aber mit deiner IDE (und AutoIt allgemein - sieht man schon an deinem Projekt :D ) kann man wirklich wahnsinnig große, komplexe und umfassende Projekte erstellen. Da wäre eine integrierte Versionierung echt der Hammer. Dann muss man nicht so mit Subversion extern rumfummeln und dann wird trotzdem irgendwie nichts draus mangels Kenntnisse etc. :mrgreen:
Stehe auch gerne für Unterstützung für Bugfixes bereit :)

LG
olfibits

Benutzeravatar
ISI360
Administrator
Beiträge: 212
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Feedback zu Update 04

Beitrag von ISI360 » Mo 3. Apr 2017, 09:15

- Updates: Hmm dann dürfte mit dem Download was nicht geklappt haben. Aber bist dajo habe ich noch keine anderen Meldungen erhalten was das betrifft.
- Ah ok das meinst du mit den Includes. Ja das lässt sich machen. Nur in der isf selbst hat das ganze keinen Sinn. (Zum Testen evlt. schon)
- Autosave: Stimmt! Werde ich mir anschauen.
- Versionierung: Hauptproblem ist hier, dass ich selbst noch nie etwas mit Versionierung zutun gehabt habe. Daher fehlt mir hier leider etwas der bezug :(

olfibits
Beiträge: 13
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 15:48
Kontaktdaten:

Re: Feedback zu Update 04

Beitrag von olfibits » Mo 3. Apr 2017, 16:37

ISI360 hat geschrieben:
Mo 3. Apr 2017, 09:15
- Updates: Hmm dann dürfte mit dem Download was nicht geklappt haben. Aber bist dajo habe ich noch keine anderen Meldungen erhalten was das betrifft.
- Ah ok das meinst du mit den Includes. Ja das lässt sich machen. Nur in der isf selbst hat das ganze keinen Sinn. (Zum Testen evlt. schon)
- Autosave: Stimmt! Werde ich mir anschauen.
- Versionierung: Hauptproblem ist hier, dass ich selbst noch nie etwas mit Versionierung zutun gehabt habe. Daher fehlt mir hier leider etwas der bezug :(
- Vielleicht auch bei mir was wegen falscher Datenablage oder so. Ich hatte schon den Eindruck (leistungsmäßig) dass da was downgeloadet wurde.
- '"Nur in der isf selbst hat das ganze keinen Sinn. (Zum Testen evlt. schon)" <== JA, genau dafür!! :mrgreen:
- OK
- War nur eine Anregung für größere Projekte. Dafür kannst du ja dann sowas wie "ISN AutoIt Studio Professional" machen. Mit Kohle natürlich... oder darf man das bei AutoIt?? :lol:

lg
Olfibits

Benutzeravatar
ISI360
Administrator
Beiträge: 212
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Feedback zu Update 04

Beitrag von ISI360 » Mi 5. Apr 2017, 10:59

Hast du betreffend AutoIt schon erfahrungen mit Versionsmanagement? (Bzw. welche Tools werden dazu so verwendet)
Wie gesagt mit diesem Thema habe ich mich bis jetzt nicht wirklich beschäftigt.

olfibits
Beiträge: 13
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 15:48
Kontaktdaten:

Re: Feedback zu Update 04

Beitrag von olfibits » Mi 5. Apr 2017, 19:10

Hast du betreffend AutoIt schon erfahrungen mit Versionsmanagement? (Bzw. welche Tools werden dazu so verwendet)
Wie gesagt mit diesem Thema habe ich mich bis jetzt nicht wirklich beschäftigt.

=> Ich kenne AutoIt-unabhängig TortoiseSVN (teilweise benutzt) und RabbitSVN (Ubuntu) Mehr leider nicht... :roll:

BTW: wenn ich bei "Hintergrund auswählen" im Formstudio im FileOpenDialog eine Datei doppelklicke, "friert" das Fenster ein. Finde ich geil :lol: (Ne Spaß, bitte auf die Buglist)

LG
olfibits

Benutzeravatar
ISI360
Administrator
Beiträge: 212
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Feedback zu Update 04

Beitrag von ISI360 » Do 6. Apr 2017, 11:13

Hm ok. Ich werds mir bei gelegenheit mal anschauen.

Ah ok..danke. Wird gefixt!

olfibits
Beiträge: 13
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 15:48
Kontaktdaten:

Re: Feedback zu Update 04

Beitrag von olfibits » Mi 12. Apr 2017, 11:16

Ah ok..danke. Wird gefixt!

Jetzt wo ichs weiß pass ich schon auf, aber intuitiv kommt halt mein Doppelklick und dann geht nichts mehr :)

Frage - wieso zeigt das Formstudio das Hintergrundbild nicht an?

Benutzeravatar
ISI360
Administrator
Beiträge: 212
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 13:06
Kontaktdaten:

Re: Feedback zu Update 04

Beitrag von ISI360 » Mi 12. Apr 2017, 17:35

Ja dummer Fehler. Der dürfte aber schon länger existieren. Bist also der erste der ihn gefunden hat xD

Wegen dem Hintergrund:
Grundsätzlich zeig das Formstudio den Hintergrund nach der Auswahl des Bildes und bestätigen des "Gui Eigenschaften" Dialogs auch direkt an.
Es sei den du hast evtl. ein Dateiformat gewählt, welches nicht unterstützt wird. (Unterstützt wird lt. AutoIt egentlich nur bmp, gif (ohne animation) und jpeg)

Antworten